Dienstag, 7. Juli 2015

Endlich mal wieder sticken


Mich hat die Lust gepackt! Endlich möchte ich mal wieder etwas sticken. Das habe ich früher sehr viel gemacht und es ist über die ganze Wollerei völlig vernachlässigt worden. Dabei macht es so viel Spaß.








Nun habe ich meine Sticksachen sortiert und mir dieses schon angefangene Bild vorgenommen. Die Stickpackung habe ich bei der kleinen deutschen Firma "Der feine Faden" gekauft. Ich liebe die Stickbilder von Frau Irlenborn. Sie sind doch teilweise sehr eigen, so ganz anders, als die dänische Kreuzstichstickerei, die ich aber auch sehr liebe. Einiges wird auch mit Petit Point-Stichen gefertigt - das werden wunderschöne Miniaturen.








Mein Stickbild heißt "Kleine Landschaft", Designerin Karin von Winterfeld.  




Kommentare:

  1. Was für eine stimmungsvolle Landschaft!
    Wünsche dir viel Freude beim Sticken, liebe Christiane :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das werde ich haben, liebe Feru!

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst das aber auch, ich müsste mich da echt erstmal wieder reinfummeln Wäre ja eine Alternative zum Stricken.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      das ist doch eine tolle Idee und gutes Licht hast Du ja im Süden. Müssen nur die Augen mitmachen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen
    2. Ich wollte nur mal schnell zeigen, dass es so langsam aufwärts geht mit dem Stricken....

      http://abload.de/img/img_2703uhskm.jpg

      Guten Rutsch ins Neue Jahr
      Elke

      Löschen
    3. Ja wow!!! Das ist doch mal ein toller Start ins neue Jahr! Ich drücke Dir so sehr die Daumen, daß es bald wieder ohne Einschränkungen klappt.

      Liebe Grüße in den Süden, Deine Christiane - und danke für das Bild :)

      Löschen
  4. Oje, gesticckt habe ich das letzte Mal in der Grundschule und das ist schon etliche Monde her :D
    Aber es maccht unheimlich Spaß und es ist schön, das Du es wieder für Dich entdeckt hast. Vielleicht hängen mir auch mal meine Häkelnadeln zum Hals raus, da sticke ich dann auch wieder.

    Ganz liebe Grüße
    die Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      es macht echt Spaß und es gibt so unendlich viele schöne Motive. Ich habe mit kleinen Bildern angefangen und Grußkarten damit beklebt, da ist der Frust nicht so groß, wenn man sich mal verstickt. Und das habe ich am Anfang!

      Liebe Grüße, Deine Christiane

      Löschen
  5. Hallo Christiane,

    kenn ich. Hier liegt auch noch eine Stickpackung rum für ein Kissen.Und Zuhause in Deutschland hab ich auch noch das ein oder andere Motiv, was mal gemacht werden sollte. Aber vor lauer Wolle kommt man ja zu nix mehr. *hihi*

    Gruß Rea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, richtig! Ist schon irre. Jahrelang habe ich nur gestickt und jetzt jahrelang so gar nicht mehr (bis auf extrem wenige Ausnahmen, das waren meist Geschenke). Aber nun bin ich wieder am Ball :)

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen