Mittwoch, 5. März 2014

Ferus Schal


Lustig! Vorgestern hat Ferula einen Schal in einem recht einfachen, aber schönen Muster gezeigt. Genau DAS Muster hatte ich mir für meinen Schal aus der Elaine von Bremont ausgesucht - und zwar zum ersten Mal. Sonst stricke ich meist im Patent, dieses Mal sollte es etwas anderes sein. 







Auf dem oberen Bild ist die Farbe noch am besten getroffen.






Hier sieht man die unterschiedliche Vorder- und Rückseite. Die Hinreihe ist re, li im Wechsel, die Rückreihe nur rechte Maschen. 















Das fand ich wirklich toll, daß wir zur gleichen Zeit mit Garnen von Bremont (ups, stimmt ja gar nicht, es war die Yacana von Monika Design) ein gleiches Muster verstrickt haben. Ferulas Schal finde ich auch wirklich sehr hübsch, es lohnt einen Blick!


Kommentare:

  1. Super Muster und auch einfach, habe es in einer Sockenverse schon umgesetzt.

    Liebe Grüße in eine sonnigen Frühlingstag. Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das ist ja auch interessant. Ich kenne nur die verstärkte Ferse, bei der mit Hebemaschen gearbeitet wird. Danke für den Tip, werde ich mal ausprobieren.

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen
  2. Meine natürlich Sockenferse ( Finde momentan kein Sockenfrühlingsgedicht mit schönen Versen) ;-))))))

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Christiane,

    hab mir dieses Muster für mein aktuelles Projekt mal "geklaut" und muss sagen, es ist echt interessant. Und bin gespannt, wie es fertig aussieht. Aber ich werde wohl noch Wolle nachkaufen müssen, wenn ich mit diesem Muster arbeite. *Daumen hoch für diesen interessanten Beitrag*

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christiane,

    schau mal hier, mein aktuelles Projekt mit deinem Muster. :)

    LG

    Rea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.facebook.com/photo.php?fbid=213124858896682&set=a.188647568011078.1073741826.188646248011210&type=1

      Link sollte man mitschicken. -.-

      Löschen
    2. Ja super sieht der aus, das Muster paßt total gut zu Deiner Wolle. Vielen Dank für den Link :)

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen