Freitag, 4. April 2014

Gerade angestrickt...


Mal nicht in solchen Knallfarben (wie ich sie mag und normalerweise verstricke), sondern heute Ton-in-Ton





Ein Knäuel Joana brushed von Bremont aus 100% Alpaka und ein Knäuel Togo Sockenwolle von Katia.







Das ist total kuschelig und sieht wirklich schön aus. Man möchte sich am liebsten gleich reinkuscheln! Erst recht, wo es draußen so ungemütlich und kalt geworden ist, brrrrr....

Übrigens habe ich von einigen Kombinationen Strickpackungen zusammengestellt. Hier KLICK könnt Ihr gucken :)



Kommentare:

  1. Wieso kalt bei uns hat es 24° im Schatten, da hast Du ja wieder tolle Sachen in den Shop gestellt,
    muss ich ja auch haben, die Multicolor von Bremont sieht klasse aus !!!!!!!

    Dann pack Dich warm ein und Socken an die Füße.

    liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war s..kalt heute und den ganzen Tag Dauerregen. Aber der Boden war auch sehr trocken, für den Garten ist das gut, nicht aber für's Gemüt. Auf dem Fahrrad mußte ich Handschuhe tragen. Meine Güte, so unterschiedlich ist Nord und Süd!

      Und die Camino hast Du schon entdeckt?! Das war Teil 1, Teil 2 kommt noch :)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Deine Christiane

      Löschen
  2. Das sieht sehr schön aus zusammen. Wird das ein Hitchhiker? Und wieviel Garn von beiden Sorten planst Du für das Tuch?

    Liebe Grüsse von

    Andrea (die am Sonntag noch den Sonnenschein bei einem Spaziergang an der Alster genossen hat - hier in NRW ist das gute Wetter jetzt aber auch verschwunden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      so ähnlich wie ein Hitchhiker - größere Zacken und eine andere Art der Zunahme. Ich mag Tücher immer lieber etwas höher, nicht so schmal. Und ich denke, daß beide Knäuel reichen werden. Die Sockenwolle sowieso und mit den 50g der Joana brushed komme ich wohl auch längs, aber das kann ich hier gern noch berichten.

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen
  3. Hallo,

    eine Farb- und Wollkombination die ich mag und es sieht wirklich herrlich weich aus! Und grad bei diesem fiesen nordischem Schmuddelwetter strickt sich ja sowas fast von alleine, ne?

    Zeigst du es noch, wenn das Tuch fertig ist?

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar zeige ich das Tuch, wenn es fertig ist! Bin schon ein ganzes Stück weiter gekommen. Zur Zeit ist es immer so blöde dunkel und naß zum Fotografieren, ich warte noch mal auf besseres Wetter und ein Gartenbild.
      Und ein herzliches Willkommen bei mir im Blog, ich freue mich, daß Du bei mir lesen möchtest :)

      Liebe Grüße, Christiane

      Löschen