Sonntag, 22. Dezember 2013

Tasche von Miesi


Ich finde es so toll, wenn sich Menschen engagieren, auf welche Art und in welchem Rahmen auch immer. Das mag ich gern unterstützen, denn zu oft reicht es bei mir nur dazu. Es gehört so viel Energie und Willenskraft dazu, selbst etwas auf die Beine zu stellen. Das macht Miesi! Jeden Tag veröffentlicht sie ein kleines Adventstürchen und versteigert Dinge aus ihrem eigenen Besitz. Der Erlös kommt der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" für die Hilfe auf den Philippinen zugute. Als ich ihre aus zerschnittenen T-Shirts gehäkelte Tasche sah, war es um mich geschehen. Die Häkeltaschen hatte ich bei ihr schon länger bewundert.






Nun kann ich meine eigene Sammlung von T-Shirt-Garnen beginnen und habe einen Platz, um die Knäuel aufzubewahren, bis ich genug für ein eigenes Werk zusammen habe. Eine liebe Karte lag dabei und ein Sampler mit Gittas Lieblingsmusik 2013. Damit werde ich es mir nach Weihnachten so richtig gemütlich machen.

DANKE ♥

Kommentare:

  1. Wenn ich wieder handarbeiten darf.dann...aber wie, das sage ich dir!
    Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      das wird...! Ich drücke Dir fest die Daumen. Auch Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten,

      Deine Christiane

      Löschen