Donnerstag, 4. April 2013

Osterausflug in Hamburg

Blauer Himmel, Sonne satt, kalt. Den ganzen Tag Licht tanken. Zuerst ging es in den Museumshafen Övelgönne/Anleger Neumühlen.









Auf der einen Elbseite Container-Umschlag und Werften, geschäftiges Treiben auch am Feiertag, denn Liegeplätze kosten viel Geld.







Auf der anderen Seite Elbstrand, Museumshafen und viele, viele Ausflügler.














Mit der Fähre erst nach Finkenwerde rüber, dann über Neumühlen zu den Landungsbrücken. Eisige Kälte im Fahrtwind, aber wer hat schon Lust unter Deck zu gehen, wenn die Sonne so schön scheint???









Ein Schwimmkran wird auf der Elbe transportiert






Viele Neubauten entlang des Ufers




Und Kreuzfahrtschiffe - so groß wie Hochhäuser







Hier eins im Trockendock







Die Hamburg-Silhouette mit ihren Kirchtürmen





Die Fischauktionshalle steht bei Hochwasser auch gern mal mitten im Fluß :)








An den Landungsbrücken für eine Station umsteigen, denn wir wollten noch weiter zur "Hafen-City", dort kannte mein Vater eine gute Stelle für Kaffee und Kuchen abseits der Menschenströme.








Und das "Lieblingsgebäude" der Hamburger










Endlich wieder festen Boden unter den Füßen und die Aussicht auf einen warmen Kaffee (plus anschließendem leckeren Kakao mit gaaaanz viel Sahne) in der Hafen-City








Hier im Hintergrund Teile der Speicherstadt und die eingerüstete St. Nikolai




Abschließend wollten wir und die neue U4 mit ihren zwei Stationen angucken. Beide von Baustellen umgeben. Die letzte Station wird nur am Wochenende für die Touristen angefahren, damit sie was zu gucken haben. Eine wunderbare Aussicht auf tiefe Löcher, so weit das Auge reicht. Die Investoren sind abgesprungen, wegen der Finanzkrise - so weit ich weiß.




Karg und kalt, ganz ohne Leben - aber das kommt ja vielleicht noch




Station Nr. 2: interessante Idee, hier wechselt die Farbe der Lichter von rot, gelb, grün, blau, lila bis zu rosa




Damit war unser Ausflug beendet. Bis zum nächsten Mal!



Kommentare:

  1. Liebe Christiane,

    Vielen Dank für die tollen HH-Impressionen,
    ich liebe diese Stadt und freue mich jedesmal
    an den vielen Neuigkeiten die es zu sehen gibt,
    Ja und der Hafen und die Schiffe sind ja
    für uns Südis ein Traum von Freiheit und
    weiter Welt.

    Danke und eine schöne Zeit (Frühlingszeit).

    Lbgr. Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schon ein bißchen nach Frühling aus und es kommt mir Vieles bekannt vor. War schon lange nicht mehr in der Ecke. Mal sehen, ob es im Sommer klappt.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen Bilder! Das sieht wirklich nach einem tollen Ausflug aus. Liebe Grüße, Andreas

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön!! - Bilder meiner Lieblingsstadt!! :o))
    Ich freu mich schon, daß ich im Mai wieder dort sein kann!
    Liebe Grüße in den Norden!
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Vier,

    ja, es war ein schöner Ausflug :)

    Vor allem ist es so, daß gerade an der Elbe unglaublich viel gebaut wird. War man eine zeitlang nicht dort, erkennt man es kaum wieder. So viele neue Häuser. Manche ganz nett anzusehen, viele nur hingeklotzt, ohne Phantasie. Vor allem der Blick auf die Kirchen, ganz besonders auf den Michel, wird immer mehr eingeengt. Das ist schade. Früher hatte man freien Blick auf alle fünf, heute muß man schon genau hingucken und den richtigen Winkel finden, um sie zu orten. Achtung Hamburg! Macht Euch nicht Eure Wahrzeichen kaputt!

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen.Danke für deine schönen Bilder aus Hamburg.Wir waren 2010 in Hamburg ach Hamburg ist so schöööööööööööööööööön.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hach, wie schön. Ich vermiss Hamburg ja so, aber spätestens im Juni komm ich wieder vorbei!

    AntwortenLöschen
  8. Traumbilder, Traumwetter, SUPERAUSFLUG. Ach ja die Stadt ist sooo schön und ich denke da müssen wir auch mal wieder hin.
    Danke für die tollen, tollen Fotos.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Oooh, wie schön! Da bekommt man gleich selber Lust, mal wieder mit einem Schiffchen rumzutuckern! :)

    Liebe Grüße, Diana
    http://antipodin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Bilder!!! Irgendwann schaffen wir es auch nach Hamburg! :) xo

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :)

    Mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht, bei dem Traumwetter schöne Fotomotive zu finden. Auf und an der Elbe hat man wirklich jede Minute neue Ausblicke.

    Liebe Grüße, Eure Christiane

    AntwortenLöschen