Freitag, 1. März 2013

Übergangszeit

Habe mal so ein bißchen mit den Fellgarnen von Lanas Stop (Koala und Rabbit) herum probiert. Das ist genau passend für diese Übergangszeit: es ist nicht mehr eisig kalt, aber auch noch nicht warm, so daß wollige Wärme am Puls doch sehr angenehm ist. Außerdem guckt der kleine Fellabschluß so schön unter der Jacke raus :)






Kommentare:

  1. Die sehen ja klasse aus, genau mein Beuteschema ;-).

    Sehr schön, Kompliment.

    Lb. Gr. Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Marianne, und das ist so einfach: nur gerade hoch stricken und oben drei Runden Fellgarn, dann abketten und das "Fell" nach außen zupfen. Ein Knäuel (50g) reicht locker für drei Paar Pulswärmer!

    Liebe Grüße aus Hamburg, Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich bin ich ja kein großer Fan von Fellgarn, aber so als Pulswärmer-Abschluss finde ich das ja echt witzig. Gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen