Mittwoch, 13. August 2014

Lieblingsmodell - eine Mütze au Azteca


Jetzt, wo viele neue Hefte raus sind, wird es Zeit, endlich mal wieder meine Kategorie "Lieblingsmodell" zu bestücken. Als die neue Wolle von Katia kam, zusammen mit den Heften, sah ich diese Mütze und hatte mich sofort verliebt. Noch nicht einmal alle Wolle (insgesamt 11 RIESENKISTEN!) war ausgepackt, als ich mir eine neue Farbe von der Azteca schnappte und anfing zu stricken.


So sieht sie aus:





Bei beiden Nichten sah die Mütze super aus, doch die eine wollte nicht so recht und hat einfach zuuuuu viele Faxen gemacht für's Internet...... Sieht klasse aus, oder?


Gestrickt aus dieser Wolle, Azteca von Katia:







Und dies ist die Vorlage aus dem Heft Accessoires Nr. 8 von Katia:











Das Muster sieht vor, die Mütze in Reihen zu stricken, was ich ausprobiert habe. Ich wollte mich einmal genau an die Anleitung halten. Das nächste Mal stricke ich mit Sicherheit rund, denn so eine Naht ist bei einer Mütze wirklich unnötig und ich kann Patent genau so gut in Runden stricken. 



Kommentare:

  1. Ja, die Mütze sieht wirklich klasse aus. Die Wolle passt super!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze sieht ja richtig schick aus, mööönsch. Hast du Klasse gemacht. Man sieht das du dein Handwerk verstehst und weißt was du tust, toll.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Mal sehen, ob sie in die Weihnachtskiste kommt :)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen