Mittwoch, 23. Januar 2013

Der bunte Weg ins Licht

Irgendwie habe ich das Licht bzw. die Sonne nicht mehr im Hinterkopf, wenn ich Bilder mache! Es war zu lange dunkel. Und heute Vormittag blauer Himmel und Sonne? So was gibt's! Und als ich mir das Bild eben ansah, bekam es promt den obigen Titel :)




Gesehen bei Domics Pinwand und leicht verändert nachgestrickt. Ich habe 120 M genommen, mit Nadel 3, damit er etwas breiter wird. Würde ich den Schal noch einmal machen, würde ich ihn mit 3,5 oder 4 stricken, dann wird er etwas lockerer und nicht so schwer. Da ist doch ganz schön Gewicht drin.










Verwendete Garne: gaaaaanz viel Kuschelwolle von Bremont (Carmen, Camino Alpaca, Alicia) und Sara de Luxe, damit er richtig warm und weich am Hals ist. Und ansonsten viele, viele Sockenwoll-Reste, auch mit Glitzer!


Kommentare:

  1. Ich könnte schon wieder bei dir bestellen...aber erst muß die *alte* Wolle weg.

    Schönen Abend
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich denke, Du hast noch eine ganze Menge zu tun :)

    Aber Reste bleiben ja immer und so ein Schal ist ein echt schönes Projekt!

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Der Weg ins Licht ist voller schöner Farben, sehr schön

    Kompliment !!!!!


    lb. Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  4. der schal hat mich gleich an den kleinen onkel von pippi langstrumpf erinnert ;) der würde ihm gut stehn :D aber ich würde ihn auch tragen-superschöön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Du hast Recht :)

      Dann hüpfe ich jetzt mal beschwingt durch Hamburg und mache nur noch Quatsch!

      Löschen
  5. toller blog :) Liebst Cruz
    www.bucovinaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Farben sehen wirklich toll aus und der Titel ist echt passend. Lieben Gruß Bella

    AntwortenLöschen
  7. tolle farben und ideen, alles liebe und einen schönen sonntag

    AntwortenLöschen
  8. Wow, traumhafter Schal ... der würde genau in mein Beuteschema passen.
    Müsste ich mir mal aus all meinen Resten überlegen : )

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ruth,

    das habe ich vorhin auch gedacht, als ich Dein Blog entdeckte. Auch ich habe eine Vorliebe für das Kombinieren von Farben, wie man hier sieht :)
    Werde später noch ausgiebgier auf Deiner Seite stöbern, da gibt's viel für mich zu entdecken.

    LG Christiane

    AntwortenLöschen