Montag, 28. November 2011

Das war's

So, das letzte Verkaufswochenende liegt hinter mir. Sonnabend und Sonntag haben meine Freundin und ich auf dem Alsterdorfer Advent der "Stiftung Alsterdorf" verkauft und nun ist Schluß für dieses Jahr. Die Wolle ist fast komplett zurückgeräumt, der Bestand im Shop aktualisiert und eigentlich wollte ich jetzt ein bißchen verschnaufen und mal für MICH was Schönes stricken. Tja, daraus wird wohl nichts: Wasserrohrbruch im Keller, Telefon kaputt, morgen Geburtstagsfeier im Haus - und das heißt: Keller aufräumen, Wohnung schrubben, Essen kochen und parallel zwei Handwerker im Haus. Super! Das habe ich mir ganz genau so vorgestellt. Ach was, ranrauschen und anpacken, das ist meine Devise. Und wenn alles überstanden ist, gemütlich einen Kaffee trinken und stricken. Das ist doch ein schöner Ausblick.

Aber hier nun die Bilder von unserem Stand:



Kommentare:

  1. Ach Du Ärmste! Komisch, dass immer alles auf einmal kommt.
    Euer Stand sah toll aus. Ich hoffe, Ihr habt viel verkauft.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Oh Sünde!!!!
    Als ob man sonst nix vor hat.
    Aber Du kriegst das hin.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  3. Komm mich mal auf meinem Blog besuchen - ich habe da was für Dich :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen